Das Schiff

Infinity ist eine Fountaine Pajot Lucia 40, fertiggestellt im April 2018. Der Segelkatamaran mit der Länge von 11,73 m und Breite von 6,63 m hat 1,2 m Tiefgang und eine Höhe von 20 m. Mit 9,5 Tonnen Leergewicht und 12,8 Tonnen Maximalgewicht sind seine Segeleigenschaften für einen Katamaran in dieser Klasse sehr gut.

Besegelung: Das Rollgroßsegel von 58 m2 und die Genua von 37 m2 werden ergänzt durch den Blue-Water-Runner Gennaker von 123 m2, der wahlweise eingeklappt auf einer Seite oder ausgeklappt auf beiden Seiten gefahren werden kann. Bei der Ausstattung haben wir auf Einhandtauglichkeit großen Wert gelegt. Alle Schoten laufen zum Steuerstand mit elektrischer Winsch. Das Schiff kann sowohl vom Steuerstand als auch vom geschützten Salon aus gesteuert werden. Rollgroß, Rollgenua können von einer Person alleine bedient werden und der Steuerstand muss für Standard-Segelmanöver nicht verlassen werden.

Motor und Tanks: 300 Liter Diesel und 530 Liter Wasser können in den Tanks gebunkert werden. Einer der beiden Volvo Penta 30 PS Motoren verbraucht pro Stunde ca. 2,9 Liter bzw. pro Seemeile ca. 0,6 Liter Diesel. Die durchschnittliche Marschgeschwindigkeit mit einem Motor ist 5 bis 6 Knoten. Das ergibt eine ungefähre Reichweite von 600 Seemeilen unter Motor exklusive zusätzliche Kanister.

Sicherheitsausrüstung: EPIRB, AIS-MOB-System, Rettungsinsel, Rettungskragen, Bergeschlaufe, automatische Rettungswesten, Lifelines, Hand GPS, pyrotechnische Notsignale, Pulver-Feuerlöscher, automatische CO2-Feuerlöscher, Treibanker mit 120 m Trosse, Radarreflektor, diverse Leckdichtmittel

Ankergeschirr: 30 kg deutscher Bügelanker aus Edelstahl mit 70 m 10 mm Edelstahlkette, 25 kg Delta Anker mit 55 m Trosse und 5 m Kettenvorlauf, zusätzlicher Drittanker, elektrische Ankerwinsch, automatischer Kettenzähler

Elektronik: VHF-Funkgerät, Autopilot, GPS, Plotter, AIS, Radar, Satellitentelefon, Kettenzähler, Navtex, Wärmebildkamera, Notebook für Wetterrouting

Elektrik: 12-V-System, 220 V Inverter, Laderegler, Ladeüberwachung, 300 W Solarepanele, 2 Lichtmaschinen, 495 Ah AGM-Batteriebank und 50 Ah Starterbatterie, elektrische Ketten-Winsch und elektrische Davit-Winsch, tragbarer Benzingenerator

Beiboot: 3 m Hypalon Beiboot mit 10 PS Außenborder

Tauchen: Tauchausrüstung inkl. 15 l Stahlflaschen und Benzin-Tauchkompressor

Pantry: gekocht wird mit Gasherd bzw. Gas-Backofen und Gasgrill. Kühlschrank und eine kleine energieeffiziente Gefrierbox sind zuständig für das Kühlgut an Bord. Ein Watermaker sorgt für ausreichend Trinkwasser.

Für die beiden Bordtoiletten gibt es einen Schwarzwassertank und die Dieselheizung sorgt für Behaglichkeit wenn es draußen mal kühl wird. Natürlich braucht es jede Menge Werkzeug und Ersatzteile an Bord.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.